Alle Bilder auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt! Weitere Verwendung der Bilder

nur nach Rücksprache!

 

Modepuppe, Simonne- Typ, 1860-1865

(Danke für die schönen Bilder!!)

 

 

Die Firma Simonne bestand von 1839 -1878. Sie produzierte keine eigenen Puppen sondern kaufte Körper und Köpfe anderer Hersteller, die dann zusammengesetzt und eingekleidet wurden.

Unter anderem wurden Schulter- und Kurbelbrustköpfe, Leder- und lederbezogene Holzkörper, (selten mit Bisquitunterarmen) verwendet.

Man spricht vom Simonne-Typ, weil sich die Puppen vom Gesichtsausdruck sehr ähnlich sind. Gemarkte Simonne Puppen sind auf dem Körper gestempelt mit "Simonne Paris, Rue de Rivoli 188".

 

 

 

Diese Modepuppe wurde um ca. 1860-65 in Frankreich hergestellt.

Sie zeigt große Ähnlichkeit mit  Simonne Puppen, ist jedoch nicht gemarkt. Bemerkenswert sind die Augen, das Material ist blaues Glas-Emaille.

Die Ohren der Puppe sind nicht durchstochen.

Beim Kopf handelt es sich um einen Kurbelbrustkopf, der Körper ist ein vollartikulierter, lederbezogener Holzkörper mit Unterarmen aus Bisquitporzellan.

Die Schöne ist 44cm groß.

 

Weiter mit: Kicking Steiner